Hybridheizung: Schnittstelle zwischen Gas-Brennwertkessel und Wärmepumpe mit dem Kit 65 | BRÖTJE

Hybrid – einfach erklärt

In einer Hybridheizung sorgen immer mindestens zwei Wärmeerzeuger für Ihren Wärmekomfort. In der Regel heißt das: Gas- oder Öl-Brennwert mit einer regenerativen Komponente, wie z. B. einer Wärmepumpe. Der Brennwertkessel hat in einem Hybridsystem die Aufgabe, in Spitzenlastzeiten (bei Kälte oder hohem Warmwasserbedarf) schnell Wärme/Warmwasser bereitzustellen.

Die Regelung zwischen beiden Wärmeerzeugern und dem Speicher funktioniert komplett automatisch. Das intelligente System wählt stets die wirtschaftlichste Betriebsweise. Damit ist die Hybridheizung das optimale System für die Heizungsmodernisierung im Altbau.

Schnittstelle zwischen Gas-Brennwertkessel und Wärmepumpe: Kit 65

Geringe Kosten, wenig Montageaufwand und kaum zusätzlicher Platzbedarf: Mit dem Kit 65 wird der Gas-Brennwertkessel in nur 30 Minuten hybridfähig. Die vormontierte Schnittstelle zwischen Kessel und Wärmepumpe ist die optimale, gesetzeskonforme Lösung bei Havarien oder budget- und zeitkritischen Modernisierungen. Ab Einbau des Kit 65 bleiben bis zu fünf Jahre Zeit, den regenerativen Anteil von 65 % – in dem Fall die Wärmepumpen-Außeneinheit – nachzurüsten.

Vorteile von Kit 65

• Hybridtechnologie: zukunftssichere Hybridheizung kombiniert Gas-Brennwert mit Wärmepumpe
• Günstiger Problemlöser: bei Havarien kann schnell geholfen werden, die Nachrüstung einer Wärmepumpe ist später möglich
• Gesetzeskonform: Einhaltung der 65-%-erneuerbare-Energien-Vorgabe
• Schnell & intuitiv: Installation hinter dem Kessel, Montagezeit ca. 30 Minuten
• Innovativ: derzeit keine vergleichbare Lösung auf dem Heizungsmarkt
• Platzsparend: kein zusätzlicher Pufferspeicher notwendig

Gute Gründe für eine Hybridheizung von BRÖTJE

Mehr Infos
vom Hersteller

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Wunschtermin

Jetzt ganz einfach und bequem Online Termine anfragen!

Neuigkeiten

Kaldewei erhält für seine herausragende Duschrinnenlösung FlowLine ZERO nach dem German Design Award 2024 nun auch die höchstmögliche Auszeichnung des…

Hybrid – einfach erklärtIn einer Hybridheizung sorgen immer mindestens zwei Wärmeerzeuger für Ihren Wärmekomfort. In der Regel heißt das: Gas-…

Universalrohr RAUTITAN flex green: Mehr als 90 Prozent CO2-Einsparung bei bekannt kompromissloser Produktqualität. Ökologisches Bauen wird immer häufiger zum Standard.…

Fußball EM-Gewinnspiel Jetzt Enten schätzen und gewinnen! Schätzen Sie die Anzahl unserer ELEMENTS-Enten in der Badewanne und gewinnen Sie traumhafte…

Mithilfe der SOLOLIFT2-Abwasserpumpen verwandeln Sie ungenutzte Räume in schöne und funktionale Bereiche. Ihr innovatives Design macht es möglich, Küchen, Badezimmer…

Spiegelschrank punktet mit reduziertem Design und benutzerfreundlicher Bedienung Schlicht, schön und mit vielen praktischen Features – das zeichnet SOMARIS aus. Der…

 BLW Eco.1 Luft-/Wasser-Wärmepumpe Die neue Monoblock-Wärmepumpe bietet besonders viel Leistung fürs Geld. Die besonders kompakte Bauweise und die dezente Farbgebung…

Ein perfektes Zusammenspiel: Die neue, exklusive Keuco Ixmo 100 ELEMENTS-Edition schafft eine optimale Balance aus Design und Qualität. Armaturen und…

HANSAACTIVEJET Digital: Hergestellt, um Ihnen dabei zu helfen Wasser und Energie zu sparen – mit nur wenig Aufwand | HANSAWussten…

Die Waschtischarmaturen Kludi-Nova Fonte Pura gibt es jetzt in elf Oberflächen Die wilde Lust auf Farben Mit acht neuen Oberflächenvarianten…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
8.00 – 16.00 Uhr
 

© 2024 Silvia Schwirz
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X